Pokerkoffer Texas Hold’em

Texas Hold’em Poker wird mit einem Paket Karten – Kartendeck zu 52 Blatt von zwei bis maximal elf Personen gespielt. Der Spieler zur Linken des Gebers (Dealer) muss einen vorgeschriebenen Einsatz, das sogenannte Small blind setzen, sein Nachbar das Big blind, im Allgemeinen den doppelten Wert des Small blinds. Die übrigen Spieler müssen vor Erhalt der ersten Karten keinen Grundeinsatz leisten, bei den Hold’em-Varianten wird im Allgemeinen nicht mit ante, sondern mit Blind gespielt. Pokerkoffer voll mit Pokerchips. Viele Pokerkoffer gefüllt mit Pokerchips gibt es in jeder Preisklasse. Pokerkoffer und Pokerchips gibt es in verschiedenen Qualitätsklassen und Preisklassen. Pokern ist zum Volkssport geworden und es gibt Pokerturniere fast jeden Tag. Was braucht man zum Pokern heute? Pokerchips, Pokerkarten und den Dealerbutton. Natürlich dürfen die Mitspieler, die waren Pokerprofis auch nicht fehlen. Pokerkoffer, Pokerchips, Pokerturniere, Pokerturnier, Pokerspieler, Pokerprofi, Small Blind, Big Blind, Karten, Poker, Chips.

Über News