IKEA Whirlpool Geschirrspüler DWH B00 Fehler Blinkt 11 Mal

Fehlerbeschreibung: Man schaltet den Geschirrspüler ein. Zuerst beginnt er das Restwasser abzupumpen. Danach füllt er den Geschirrspüler. Bei diesem Vorgang stoppt der Geschirrspüler und gibt Alarm. Wenn man die Türe dann öffnet, steht der Geschirrspüler nicht mehr auf dem Programm, das man vorher gewählt hat, sondern auf Spülen und der Startknopf blinkt. Er blinkt genau 11 Mal.

IKEA Whirlpool Geschirrspüler Problem

IKEA Whirlpool Geschirrspüler Problem

Angefangen hat das Problem, nachdem der Abfluss verstopft war.

Lt. Nachforschungen im Internet bedeutet das, dass der Geschirrspüler zu wenig Wasser bekommt. Man sollte zuerst den Eimertest machen um zu überprüfen, wieviel Wasser zuläuft.

Eimertest Geschirrspüler

In einer Minute müssen es 10-15 Liter sein lt. diversen Anleitungen.

Wir hatten jedoch nie soviel Zulauf. Wir erreichen nur 5 Liter. Aber diese hatten vorher auch gereicht.

Nach weiterer Suche im Internet haben wir eine weiter Lösung gefunden.

Wasser steht in der Auffangwanne von Geschirrspüler

Scheinbar gibt es unter dem Gerät eine Wanne, in der das Wasser abläuft wenn der Abfluss verkopft ist. (so wie es bei uns der Fall war)

In dieser Wanne ist ein Schwimmer-Schalter. Ist die Wanne voll, so lässt das Ventil nicht genügend Wasser in den Geschirrspüler und die Zulaufüberwachung schlägt Alarm – 11 Mal Blinken.

 

Lösung IKEA Whirlpool Geschirrspüler DWH B00 Fehler Blinkt 11 Mal:

Geschirrspüler ausbauen und kippen. Das Wasser läuft aus (auf den Boden) und der Schwimmerschalter ist wieder offen.

Diese Lösung hat tatsächlich funktioniert.

 

Über News